Vermietung Lauben

Vermietung Lauben

Auf den meisten Internet Vermietungsportalen dieser Welt sind außer Immobilien herkömmlicher Art keine Schrebergärten oder gar Lauben zur Miete bzw. Vermietung zu finden.

Auf dieser Seite aber schon. Lauben befinden sich oft in Kleingarten- oder auch Schrebergarten-Anlagen und diese liegen oft am Rande von Großstädten, denn Sie haben den Sinn eines Ruhepols und Ausgleichs für die Stadtbewohner. Wer in einer Großstadt mit viel hektischem Verkehr, zwischen Ampeln, Hochhäusern und Autobahnen lebt, der sehnt sich nicht selten nach einem Ort der Ruhe zum ausspannen.

Lauben am Rande der Stadt

Doch es gibt noch weitere Gründe, warum vor allem Stadtbewohner gerne Lauben mieten:

Viele Wohnen in einer kleinen Wohnung, die vielleicht gerade mal einen kleinen Balkon zu bieten hat und sind dann froh, wenn es am Rande der Stadt einen kleinen Garten für sie gibt, mit einer Laube, wo sie sich vielleicht eine kleine Stube mit Kochecke einrichten und ihre Gartengeräte aufbewahren können, um ihren Garten auch mit ein paar selbst bepflanzten Beete zu schmücken und die Sonne genießen können.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Mieter und Vermieter:

Anzeige
Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Robert Kaminski, 46 Jahre, Rechtsanwalt Mietrecht, Bernd Schuster, 51 Jahre, Geschäftsführer einer Hausverwaltung, Marion Sachmann, 38 Jahre, Immobilienmaklerin und Tobias Bechtel, 39 Jahre Bauunternehmer, sowie Christian Gülcan Betreiber und Redakteur dieser Webseite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zum Thema Immobilien, Vermietung, Mietrecht und Wohnungssuche.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen