Vermietung Finca

Vermietung Finca

Vermietungen Finca in Spanien z. B. Mallorca

Eine Finca nennt man ein in Spanien, meist auf einer Insel wie Mallorca gelegenes komfortables, freistehendes Luxushaus mit Blick aufs Meer. Die Vermietungen einer Finca, finden oft im Internet statt.

Spanien ist in den letzten Jahren zum liebsten Auswanderer-Land der Deutschen geworden! Viele möchten die Spanische Mentalität eben nicht nur im Urlaub, sondern das ganze Jahr lang erleben. Doch so ein Leben im Ausland darf man sich keinesfalls als ein pures Zuckerschlecken vorstellen.

Vermietung in Spanien

Auch wenn das Ziel Spanien beziehungsweise Mallorca heißt, bedeutet das immer noch, dass die Sonne auch in Spanien nicht das ganze Jahr über scheint und vor allem, dass man dort nicht dauerhaft, wie im Urlaub in einem tollen Hotel mit Pool, sondern in einem eigenem Haus oder eben einer Finca, die zur Vermietung angeboten  wird.

Die Miet- und Kaufpreise für Fincas sind in Spanien vergleichbar mit den deutschen Preisen für Luxushäuser in teuren Gegenden. Und groß umrechnen muss man da auch nicht, denn Spanien gehört zur Europäischen Union und hat deshalb den Euro als Währung.

Spanien liegt im Südwesten Europas und gehört, wie auch Portugal, zur iberischen Halbinsel. Es nimmt sogar den größten Teil davon ein. Und Mallorca ist die größte und von Deutschen am liebsten heimgesuchte Balearen-Insel. Wenn Sie einen Neubau wagen möchten, empfehlen wir für  die finanziellen Mittel, die Baufinanzierung.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps für Mieter und Vermieter:

Teilen:

Kommentar verfassen