Mietwohnung Weimar
 

Translation

mehr Artikel

Uebersicht zu Hausmeisterkosten fuer Mieter Übersicht: Welche Hausmeisterkosten können an die Mieter weitergegeben werden, welche nicht?  Vor allem in größeren Wohnanlagen gibt es oft einen Hausmeister, der typische Hauswartstätigkeiten übernimmt, beispielsweise in Form von Prüf- und Wartungsarbeiten, der Gartenpflege oder Reinigungsarbeiten. Spätestens bei der Aushändigung der jährlichen Betriebs- und Nebenkostenabrechnung führen eben diese Hausmeisterkosten aber zu einem häufig Streitthema zwischen Vermietern und Mietern. Der Hauptgrund für die Streitigkeiten liegt vor allem in der Unwissenheit darüber, welche Hausmeisterkosten in welcher Höhe und in welcher Form an die Mieter weitergegeben werden dürfen und welche nicht.    Details...

Wichtige Punkte zur Mietkaution Die wichtigsten Punkte zur Mietkaution (Deponat) im Überblick Mittlerweile ist es üblich, dass Vermieter eine sogenannte Mietkaution von ihren Mietern verlangen. Dabei hat die Mietkaution grundsätzlich die Funktion einer Sicherheit und wenn der Mieter die Wohnung nach Ende des Mietzeit in ordnungsgemäßem Zustand verlässt, erhält er die Mietkaution inklusive Verzinsung zurück. Daneben kann die Kaution auch in Form einer Bürgschaft hinterlegt werden. In diesem Fall kann der Vermieter die Mietkaution verwenden, wenn der Mieter beispielsweise seine Miete nicht bezahlt. § 551 BGB legt die gesetzlichen Rahmenbedingungen fest.   Details...

Tipps zum Immobilienkauf per Zwangsversteigerung Die wichtigsten Infos und Tipps zum Immobilienkauf per Zwangsversteigerung Es gibt viele unterschiedliche Wege zu einer eigenen Immobilie. So ist es natürlich möglich, das Traumhaus selbst zu bauen oder eine chice Eigentumswohnung zu kaufen und auch eine Erbschaft kann eine Immobilie beinhalten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Immobilie im Zuge einer Zwangsversteigerung zu erwerben. Jedes Jahr werden mehrere zehntausende Termine für Zwangsversteigerungen angesetzt und nicht selten wechseln die Immobilien ihren Besitzer zu einem verhältnismäßig günstigen Preis.    Details...

Regelungen zu Sozialwohnungen Die wichtigsten Regelungen zu Sozialwohnungen  Neben den ganz normalen Mietwohnungen gibt es auf dem Wohnungsmarkt solche Wohnungen, die im allgemeinen Sprachgebrauch als Sozialwohnungen bezeichnet werden. Hierbei handelt es sich um staatlich geförderte Mietwohnungen für diejenigen, die Unterstützung bei der Finanzierung eines angemessenen Wohnraumes benötigen. Generell gelten für Sozialwohnungen besondere Regelungen, die sich beispielsweise auf die Ansprüche oder die Höhe der Miete beziehen.    Details...



Mietausfall Tipps Tipps bei einen Mietausfall Bleibt die monatliche Einnahme der Mietzahlung aus, wird dies als Mietausfall bezeichnet. Es gilt zu unterscheiden, ob der Mietausfall dadurch entstanden ist, dass der Mieter seine monatliche Rate nicht bezahlt hat oder diese Zahlung rückständig ist, oder dadurch, dass das zu vermietende Objekt leer steht oder in Folge eines Gebäudeschadens nicht vermietbar ist.  Details...

Umfrage

Derzeitig wohnen Sie in ...?
 
Benutzerdefinierte Suche
Mietwohnung Weimar
Mietwohnung Weimar Immobilien Anzeigen und Vermietung

Mietwohnung Weimar

Immobilien Anzeigen und Vermietung.

Auch juristisch betrachtet ist Weimar eine überaus interessante Stadt. Denn das Thüringer Oberverwaltungsgericht und der Thüringer Verfassungsgerichtshof. Haben beide in Weimar ihren Sitz. Doch nicht nur Studenten und Juristen können in Weimar sicher eine passende Mietwohnung unter den zahlreichen Immobilien- und Vermietung Anzeigen finden.

Die Stadt Weimar

Weimar ist eine unbedingt sehenswerte, kreisfreie Stadt im Bundesland Thüringen. Unbedingt sehenswert ist die Stadt vor allem wegen ihrem über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten Kultur-Erbe. Eingeschlossen in dieses kulturelle Erbe Weimars ist vor allem die bekannte Amalia-Bibliothek, deren schönster Teil vor ein paar Jahren leider durch einen Brand beschädigt wurde.

Weimar liegt am Fluss Ilm und damit südöstlich vom Ettersberg, der mit seiner Höhe von 477 Metern der höchste Berg im so genannten Thüringer Becken ist. Weimar weist in den letzten Jahren, nicht zuletzt wegen der international bekannten Universität, den größten Bevölkerungswachstum im Freistaat Thüringen auf. Behörden, Ämter und Antragsformulare in Weimar.

 

Mehr Ratgeber und Tipps für Mieter und Vermieter:

 

 

Bookmark Webseite

 
 

Suche

Menü

Wohnungssuche
Fachartikel
Mietwohnung Immobilie
Kündigung Mietwohnung
Mietwohnungen Privat EU
Vermietungen Grundstücke
Verzeichnis
Immobilien Blog
Mieter Gästebuch
Impressum

Themen

Fehler bei der Wohnnebenkostenabrechnung
Die häufigsten Fehler bei der Wohnnebenkostenabrechnung Die Wohnnebenkosten haben durchaus den Status einer zweiten Miete und sind vor...
Infos rund um Haustiere in der Mietwohnung
Die wichtigsten Infos rund um Haustiere in der Mietwohnung Während Tiere für die einen auf den Bauernhof und in den Zoo gehör...
Infos zur Bewerbung um eine Mietwohnung
Infos zur Bewerbung um eine Mietwohnung Wenn von Bewerbungen die Rede ist, denken die meisten automatisch an die Arbeit. Ein Anschreiben, de...
Infos und Uebersicht zu Wohn-Riester
Infos und Übersicht zum Thema Wohn-Riester Wohn-Riester ersetzt im Grunde genommen die 2005 gestrichene Eigenheimzulage und ermögl...
Infos und Tipps rund um den Hausverkauf
Die wichtigsten Infos und Tipps rund um den Hausverkauf Immobilien gelten schon seit jeher als vergleichsweise sichere Geldanlage und sinnvo...
Undichte Fenster - die Rechte des Mieters
Undichte Fenster - die Rechte des Mieters und die Pflichten des Vermieters Altbauwohnungen sind auf dem Wohnungsmarkt sehr beliebt. Schlie&...

Immobilien Statistik

Mitglieder: 1
News: 251
Weblinks: 5