Mietwohnung Ingolstadt
 

Translation

mehr Artikel

Tipps für ein Umzug ohne Stress Die wichtigsten Infos und Tipps für einen Umzug ohne Stress Fast jeder zieht in seinem Leben um. Während einige nur einmal von der elterlichen Wohnung in die eigenen vier Wände ziehen, steht bei anderen mehrere Male ein Umzug an, beispielsweise berufsbedingt, weil sich die Familie vergrößert oder verkleinert oder weil einfach mal Zeit für den berühmten Tapetenwechsel ist.   Details...

Tipps - Inserat fuer Immobilien Tipps für ein erfolgreiches Inserat von einer Wohnung oder Immobilie  Wer sich dazu entschließt, sein Haus oder seine Eigentumswohnung zu verkaufen oder zu vermieten und dabei nicht auf die Hilfe eines Maklers zurückgreifen möchte, wird in aller Regel ein Inserat schalten. Dies ist einerseits im Kleinanzeigenteil von Zeitungen und andererseits auf diversen Portalen im Internet möglich. Das Ziel eines Inserates liegt darin, möglichst rasch einen Interessenten zu finden, der das Objekt anschließend dann auch kauft oder mietet.   Details...

Die besten Tipps zum Aufräumen der Wohnung Die besten Tipps zum Aufräumen der Wohnung Wie bereits der Name nahelegt, ist eine Wohnung ein Raum, der be- und in dem gewohnt wird. Insofern müssen in einer Wohnung keineswegs sterile Laborbedingungen herrschen und es muss auch nicht so ordentlich sein, dass sich niemand traut, sich frei in der Wohnung zu bewegen, um die Ordnung nicht durcheinanderzubringen. Aber eine gewisse Grundordnung sollte doch in der Wohnung vorhanden sein, denn diese ist wichtig, damit sich die Bewohner auch tatsächlich in ihrer Wohnung wohlfühlen.   Details...

Regelungen zu Sozialwohnungen Die wichtigsten Regelungen zu Sozialwohnungen  Neben den ganz normalen Mietwohnungen gibt es auf dem Wohnungsmarkt solche Wohnungen, die im allgemeinen Sprachgebrauch als Sozialwohnungen bezeichnet werden. Hierbei handelt es sich um staatlich geförderte Mietwohnungen für diejenigen, die Unterstützung bei der Finanzierung eines angemessenen Wohnraumes benötigen. Generell gelten für Sozialwohnungen besondere Regelungen, die sich beispielsweise auf die Ansprüche oder die Höhe der Miete beziehen.    Details...



Vorteile und Nachteile WG Vorteile und Nachteile von WG`s  Eine WG ist zunächst eine Gemeinschaft, in der mehrere voneinander unabhängige Menschen zusammenwohnen. Im Regelfall hat dabei jeder Mitbewohner ein eigenes Zimmer, zudem gibt es die sogenannten Gemeinschaftsräume, nämlich Badezimmer, Küche und teils eine Art Wohnzimmer. Klassischerweise werden WGs mit Studenten oder, historisch bedingt, mit Künstlern, Aussteigern und den Kommunen der 1960er Jahre assoziiert.  Details...

Umfrage

Derzeitig wohnen Sie in ...?
 
Benutzerdefinierte Suche
Mietwohnung Ingolstadt
Wohnungsanzeigen Ingolstadt

Mietwohnung Ingolstadt

Ingolstadt die bekannte Stadt in Bayern, an der Donau.

  

Ingolstadt ist ein wichtiger Industriestandort mit Kraftfahrzeug-, Maschinenbau- und Elektronikindustrie. Zwei Pipelines befördern Rohöl vom Mittelmeer in die Stadt, das in hier heimischen Erdölraffinerien weiterverarbeitet wird.

  

Ingolstadt wurde 806 als fränkischer Königshof erstmals benannt, erhielt 1250 das Stadtrecht und war von 1392 bis 1445 Sitz der Herzöge von Bayern. Sozusagen war dort die Mietwohnung in Ingolstadt von den Herzögen. Diese Wohnung ist übringens noch erhalten und ist heutzutage ein Museum.

 

 

Von 1472 bis 1800 war die Stadt an der Donau Sitz einer populären Universität, die zunächst im Zeichen des Humanismus, später der Gegenreformation stand. Sie wurde jedoch 1800 nach Landshut und schließlich 1826 nach München verlegt. Viele Studenten wechselten auch so ihre Mietwohnung Ingolstadt. Behörden, Ämter und Anträge in Ingolstadt.

 

Ingolstadt Wohnungsanzeigen suchen 

 

Zu den historischen Sensationen gehören Strecken der alten Stadtmauer aus dem 14. und 16. Jahrhundert, das Heilig-Kreuz-Tor, ein Stadttor von 1385, der „Herzogskasten“, ein Fragment des Alten Schlosses (13. Jahrhundert), das Neue Schloss aus dem 15. Jahrhundert, das heute das Bayerische Armeemuseum unterbringt, sowie zahlreiche Kirchen. Zu diesen gehören unter anderen die spätgotische Liebfrauenkirche (15. Jahrhundert), die gotische Minoritenkirche (begonnen zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts) oder die Barockkirche Sankt Maria Victoria der Brüder Asam aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

 

Das ausführliche Verteidigungssystem aus dem 16. und 19. Jahrhundert machte Ingolstadt zu einer der am stärksten befestigten Städte Süddeutschlands. Die Einwohnerzahl betrugt am 12.08.2001 etwa 116 000. Wohnungsanzeigen aus Ingolstadt online oder in ihrer Tageszeitung. 

 

 

Mehr Ratgeber und Tipps für Mieter und Vermieter:

  

 

 

Bookmark Webseite

 
 

Suche

Themen

Infos und Uebersicht zu Wohn-Riester
Infos und Übersicht zum Thema Wohn-Riester Wohn-Riester ersetzt im Grunde genommen die 2005 gestrichene Eigenheimzulage und ermögl...
Wann haftet der Immobilienmakler?
Wann haftet der Immobilienmakler, wann der Verkäufer/Vermieter? - 3 Urteile Zu den Grundaufgaben eines Immobilienmaklers gehört, d...
Immobilienkredite
Die Immobilienkredite Für den Fall, dass in einem bestimmten Zeitraum sehr viele Menschen ein Haus kaufen wollen und einen Kredit aufn...
Tipps zum Immobilienkauf per Zwangsversteigerung
Die wichtigsten Infos und Tipps zum Immobilienkauf per Zwangsversteigerung Es gibt viele unterschiedliche Wege zu einer eigenen Immobilie. S...
Tipps zur ersten eigenen Wohnung
Die wichtigsten Tipps zur ersten eigenen Wohnung Es gibt unterschiedliche Gründe für den Auszug aus dem elterlichen Nest. So kann...
Einrichtungstipps fuer die Mietwohnung
Die besten Einrichtungstipps für die Mietwohnung Natürlich gibt es keine pauschale und allgemeingültige Anleitung dafür,...

Immobilien Statistik

Mitglieder: 1
News: 254
Weblinks: 5